Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fitness- und Bodybuildingforum FITNESSADRESSE.DE
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
R+J, alan

Ist es Muskelriss?

Startbeitrag von alan am 10.02.2006 12:57

Hallo Zusammen

Vor etwa 7-8 Jahren hatte ich einen Muskelris unter der linken Brust etwas links. Damals konnte ich mich in bestimmten Lagen nicht bewegen weil plötzlich ein unertragbares Schmerz kam.
Nun wieder und wieder spür ich einen kleinen Schmerz in den linken Brust. Es ist mir auch unangenehm wenn mich (sorry wegen dieser Schreibung) meine Frau beim Schlafen umamrt und somit ihr Arm direkt über meine Brust ist.

Aber seit etwa 1-2 Tage spür ich schon ausgewönlich mehr Schmerzen als bisher, vor allem beim Atmen, aber abhängig von der Lage meines Körpers. oder auch beim Schlucken (auch abhängig von der Körperlage). Der Schmerz geht entlang der linken helfte bis zu Schultern rauf und fühlt sich wie ein Stich, dauer etwa paar Sekunden und dann lässt es nach. Den Schmerz spür ich auch beim Ligen aber nur bei bestimmten Lagen.
Ich erinnere mich jetzt, dass ich vor etwa 2 Tage beim Einkaufen die 10Liter Milch Packung getragen hab. Zwar nicht viel, aber ich hab schon lange nicht mehr trainiert (beschäftige mich nur mit Konditionsübungen).

Hab ich da nen Grund für Sorge oder sind das eindeutig die Symptome eines Muskelrisses und brauchtes also nur ne gewisse Zeit bis es wieder OK wird?

Für ne Antwort, vielen Dank im Voraus.

Gruss

Antworten:

Hallo,

ich würde sagen, dies ist ein eindeutiger Fall fuer einen Arzt ! Geh am besten zu Deinem Hausarzt oder einem Sportmediziner und schildere dort Deine Beschwerden. Hier im Forum kann Dir sicherlich niemand eine zuverlaessige Ferndiagnose geben.

Ciao ... und Gute Besserung !



von R+J - am 10.02.2006 19:01
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.