Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fitness- und Bodybuildingforum FITNESSADRESSE.DE
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
RobertoT., R+J

Frage zur Ernährung

Startbeitrag von RobertoT. am 21.01.2007 17:05

Hallo,

super Forum und absolut informativ. Danke für all die informative Hilfe. Trotz allem habe ich eine Frage an euch. Immer wenn ich trainiert habe bin ich komplett erschöpft. Das heißt, ich möchte meinen Körper am liebsten nicht mehr beanspruchen, weil jede kleine Bewegung zu viel ist. Ich habe zwar den Ernährungs-Thread hier gefunden, aber ich tu mich schwer mit der richtigen Ernährung. Was mich speziell interessiert ist, ob es Nahrungsmittel gibt, die ich nach dem Training zu mir nehmen kann/sollte, die den Muskelaufbau positiv unterstützen und die diese extreme Kraftlosigkeit reduzieren. Ich denke nämlich das mir gewisse Nahrung fehlt, die mich bei all dem unterstützt. Es wäre super wenn mir jemand helfen kann, denn ich rätsel schon lange warum das bei mir so ist und ausserdem sehe ich auch keine richtigen Erfolge.

Antworten:

Hallo,

wenn Du nach dem Training kraftlos bist, fehlen Dir sehr wahrscheinlich Kohlehydrate, welche die leeren Energiespeicher wieder aufladen. Du solltest also nach dem Training z.B. Supra-Ribose-1000 zu Dir nehmen....wodurch Du die Regeneration nach dem Training beschleunigen kannst.
Muskelaufbau findet nur statt, wenn der Körper immer ALLE zum Aufbau körpereigener Muskelmasse notwendigen Baustoffe (in Form von Protein und Aminosäuren) zur Verfügung hat. Fehlt nur eine einzige der essentiellen Aminosäuren, so kann Dein Körper, trotz harten Trainings, kein körpereigenes Eiweiss in Form von zusätzlicher Muskelmasse bilden. Du musst also bei Deiner Ernährung immer darauf achten, dass Dein Körper zu jeder Zeit die entsprechenden "Baustoffe" (Proteine und Aminos) zur Verfügung hat. Wenn Du dies mit der normalen Ernährung nicht schaffst, so kannst Du Nahrungsergänzungen einsetzen, welche, wie der Name schon sagt, Deine Ernährung um die fehlenden Nahrungsbestandteile ergänzt. Wichtig sind hierbei vor allem Proteine und Aminos. Um dem Körper auch nachts ausreichend mit Protein zu versorgen, kann man zusätzlich z.B. das Produkt Supra-Night-Formula einsetzen.

Hoffe dies hilft Dir weiter !? VIEL ERFOLG !!!

Ciao



von R+J - am 21.01.2007 22:58
Hallo,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Im Grunde ist damit meine Frage beantwortet, allerdings habe ich noch ein paar andere dazu. Über welchen Zeitraum nimmt oder sollte man solche Ergänzungen nehmen? Sind diese Art der Ergänzungen unbedenklich? Welche Nahrungsmittel würden mir bei meinem Problem helfen, wenn ich auf diese Ergänzungen verzichten möchte bzw. muss?

Edit: Im Shop gibt es ja eine Menge von Produkten. Ehrlich gesagt bin ich damit noch überfordert, aber ich habe erkannt, das es sinnvoll ist, einige Ergänzungen zu benutzen. Da ich von mir weiß das ich nicht alle nötigen Baustoffe mit der Nahrung zu mir nehme überleg ich gerade, mir doch etwas zur Ergänzung zu kaufen, aber was? Mir geht es nicht darum, innerhalb von ein paar Wochen, Berge an Muskeln zu haben. Mir gehts eher darum das so gesund wie möglich zu machen, aber ich möchte auch in gewissen Zeitabständen sichtbare und spürbare Fortschritte machen. Deshalb überleg ich mir ein Produkt zu kaufen das mich wirklich mit dem nötigstens unterstützt und mir nicht verspricht in ein paar Wochen die angesprochenen Berge an Muskeln zu haben. Welches Produkt wäre, ausser das schon erwähnte, noch interessant bzw. richtige für mich? Im übrigen bin ich auch sehr schlank (173cm, 63Kg) und ich habe nichts dagegen auch noch etwas mehr Masse zu zunehemen ;). Allerdings hab ich auch leider einen kleinen Bauchansatz, der unbedingt wieder weg muss. Für Hilfe bin ich sehr dankbar!!!

Roberto

von RobertoT. - am 22.01.2007 11:54
Hallo,

bei allen angebotenen Produkten handelt es sich natürlich um zugelassene, legale Nahrungsergänzungsmittel, ansonsten könnte man diese Produkte ja in Deutschland gar nicht so offen verkaufen, denn dies wäre dann ja illegal. auf JEDEM Produkt stehen die genauen Einnahmeempfehlungen und was in dem jeweiligen Produkt alles drin ist. Die Nahrungsergänzungsmittel kann man also bedenkenlos zu sich nehmen ... alles legal und von entsprechenden Lebensmittelinstituten geprüft. Nahrungsergänzungsmittel haben absolut nichts mit Anabolika und Doping zu tun, denn letzteres sind unerlaubte, illegale "Mittelchen" !

Wenn Du, wie Du schreibst, ein "Allround"-Produkt willst, dann kann ich Dir nur bestens DESIGNER-PROTEIN empfehlen. Nachfolgend eine kurze Beschreibung, welche, wie ich finde, bereits alles sagt ... einfach ein Spitzenprodukt:

Designer Protein ist eine Protein-/Aminosäurenmischung (Lactalbumin, Eialbumin, Milchprotein, L-Glutaminpeptide, Taurin) mit einer extrem hohen biologischen Wertigkeit von 124, die zusätzlich alle wichtigen Vitamine und Mineralstoffe enthält. Bodybuilder können durch die Einnahme von Designer Protein ihren erhöhten Proteinbedarf problemlos decken und stellen damit sicher, dass dem Körper ausreichend Baumaterial für ein Muskelwachstum zur Verfügung steht. Die hohe biologische Wertigkeit des Proteinpulvergemisches gewährleistet eine optimale Umsetzung in Muskelgewebe. Desweiteren ist dem Produkt Designer Protein eine biochemische Matrix zugesetzt, die, wie eine Reihe wissenschaftlicher Studien belegen, dazu geeignet ist, die Proteinsynthese zu stimulieren (Anabolismus) und den Proteinabbau zu reduzieren (Anti-Katabolismus). Diese setzt sich aus Creatin Monohydrat sowie den beiden Aminosäuren Glutamin und Taurin zusammen. Der Einsatz von Creatin Monohydrat ist im Bodybuilding mittlerweile weit verbreitet, da Creatin das Muskelzellvolumen vergrößert, was zu einem deutlichen Anstieg des Muskelumfangs und des Körpergewichts führt. In kontrollierten wissenschaftlichen Studien hat man festgestellt, dass der zellvoluminisierende Effekt des Creatins der Muskelzelle außerdem signalisiert, mehr Protein aufzunehmen. Darüber hinaus ist die kraftsteigernde Wirkung einer Creatineinnahme nicht nur in der wissenschaftlichen Literatur hinlänglich dokumentiert, sondern auch in Praxis erwiesen.

Ciao



von R+J - am 22.01.2007 21:36
Hallo,

vielen vielen Dank für all die hilfreichen Informationen.

von RobertoT. - am 23.01.2007 07:58
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.