Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Black Bears Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Tschirri aus Lautern, Syrus

Gruss vom Faakersee an alle und Syrus

Startbeitrag von Tschirri aus Lautern am 01.08.2003 17:45

Hallo zusammen und speziellen Gruss an Syrus

Sitze in Slowenien in einem Internet-Kaffee und moechte auf diesem Weg dem FC Wil zur Leistung gegen GC gratulieren.

Leider habe ich wenig Zeit und muss gleich wieder weiter. Bis naechste Woche. Am 9.8.2003 bin ich wieder zurueck in der CH.

Morgen HOPP WIL gegen den FC B.

ein sich erholender
Tschirri aus Lautern

PS. Habe auf der oesterr. Seite keine Moeglichkeit ins Internet zu gehen. Deshalb ist antworten heute leider zwecklos. Kann nicht darauf reagieren. Freue mich aber trotzdem, wenn mir jemand schreibt................................. ;-) ;-) ;-) :hopp: :hopp: :hopp: :hopp:

Antworten:

Bin wieder zurück aus den Ferien. Toll hat der FC Wil gespielt gegen den FC Basel. Und das Handspiel hätte man ahnden müssen. Die Aktion hat ob nun ausgerutscht oder nicht eine klare Torchance von Mauro verhindert.

Ich habe mir die Situation auf einem Video vom Sportpanorama angesehen. Wenn es da 2:0 steht, dann gewinnt sogar der FC Wil einmal gegen einen "Grossen". Aber eben............

Nun müssen die Punkte halt gegen die "Schwächeren" eingefahren werden. Aber wer ist eigentlich schwach in dieser relativ verrückten Anfangsphase? Aarau, FCZ und der FC SG? Wir werden es ja bald sehen.

Viel Glück heute gegen YB.

Gruss

Tschirri aus Lautern


PS. Bis zum XAMAX-Spiel. :hopp: :hopp: :hopp: :hopp: :hopp:

von Tschirri aus Lautern - am 08.08.2003 22:40
Scwach???


Da wüprde ich mal auf Thun und den FCZ tippen. Aber YB ist ganz sicher nicht schwach, die werden mit Basel, Servette und GC um den Titel oder den UEFA Cup kicken.

von Syrus - am 09.08.2003 10:01
Lieber Syrus

Hoffe und denke auch, dass es Thun und Zürich erwischen könnte. Noch eher Thun wie den FC Zürich. Habe mit dem Wort "Schwächeren" vor allem "alle hinter Basel und GC" gemeint. YB habe ich schon vor der Saison auf den dritten Platz gesetzt. (Umfrage im Blackbears-Forum über das Abschneiden der einzelnen Teams, weiss aber nicht mehr genau, wann das war.)

Noch eine weitere Erläuterung: Zur Zeit denke ich noch nicht über die Vorrunde hinaus. Thun habe ich nicht aufgeführt, weil wir diesen vermeintlich "Schwächeren" bereits zuhause hatten und mit viel Pech nicht bezwingen konnten.

Und beim FC Zürich habe ich die Befürchtung, dass die ausgerechnet gegen unseren FC WIL "bereit" sind.

Und im weiteren teile ich die Meinung von Rolf Fringer im heutigen St. Galler Tagblatt, dass die Reduktion auf die 10-er-Liga einen gewissen Ausgleich (bezüglich Spielerqualität in den einzelnen Teams) ergeben hat und viele Teams sich auf einer gewissen Gratwanderung befinden, wo Kleinigkeiten über Sieg und Niederlage entscheiden.

Daraus folgt, selbst der Letzte ist nicht mehr als sehr schwach anzusehen, da die Differenz zum Dritten oder Vierten gar nicht mehr so gross ist.

In einem Punkt habe ich mich aber bisher gründlich geirrt bei meiner Prognose anfangs Saison.Im Falle XAMAX. Die habe ich von Anfang auf den letzten Plätzen gesehen wegen dem Wegzug von Leandro und Simo.

Nun hoffe ich, das heute die Papierform nicht recht behält und Wil einmal einen allfälligen erzielten Vorsprung verteidigen kann. Das letzte Mal gegen YB war zwar ein 3:0-Rückstand besser ..................... aber nerviger.

Drum HOPP WIL HOPP WIL HOPP WIL

Gruss

Tschirri aus Lautern

:hopp: :hopp: :hopp:

von Tschirri aus Lautern - am 09.08.2003 15:16
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.