Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Black Bears Forum
Beiträge im Thema:
13
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Syrus, WILIA, Alte Dante, Calcio10, Suppi, FC Wil Fan vom Bodensee, Kaiser aus Minchen, GADDAFI_WIL, Mattäng, Creeping Death

Lopar definitiv bei Thun

Startbeitrag von Mattäng am 13.03.2006 17:03

Torhüterrochade beim FC Thun

Der FC Thun entspricht der Absicht und dem Wunsch von Eldin Jakupovic und erteilt dem 21-jährigen Torhüter die Freigabe für den sofortigen Transfer zum russischen Verein Lokomotive Moskau. Der vom Grasshopper-Club Zürich an den FC Thun ausgeliehene Jakupovic spielte seit Saisonbeginn 2005/06 beim FC Thun und hatte wesentlichen Anteil für das gute Abschneiden des FC Thun in der Qualifikation für die UEFA Champions League als auch in den Gruppenspielen der Champions League gegen Arsenal London, Ajax Amsterdam und Sparta Prag sowie im UEFA Cup gegen den Hamburger SV - trotz Ausscheidens im Sechzehntelfinal.

Als Ersatz für Eldin Jakupovic verpflichtet der FC Thun neu zwei Torhüter, leihweise bis Ende Saison 2005/06. Vom Challenge -League-Verein FC Wil stösst per sofort Daniel Lopar (20) zu den Berner Oberländern. Lopar erhält beim FC Thun einen leihweisen Vertrag bis Saisonende 2005/06 - mit Option auf eine definitive Übernahme im Sommer 2006. Vom FC Dürrenast stösst ebenfalls per sofort Nachwuchstorhüter Sascha Stulz (17) zum FC Thun. Es wird für Alain Portmann (24), der letztes Wochenende gegen Yverdon sehr gut spielte, eine interessante Herausforderung sich gegen die Neuzuzüge zu behaupten.

Antworten:

Wer isch den de goli vo wil jetzt ?

von GADDAFI_WIL - am 13.03.2006 17:43
SCHEISSE

Das ist bitter!!!

Aber jetzt muss sofort ein Ersatz her! Und wieso hat man ihn nicht direkt an den FC Thun verkauft? Ende Saison ist er ja sowieso Vertragslos und sozusagen gratis (ausser Ausbildungsentschädigung). Amateurverein FC Wil! Oder sehe ich da was falsch. Bitte korrigiert mich, wenn es nicht so ist. Wer ist jetzt eigentlich für den Verein zuständig? Bigger in den Ferien und Strasser in SG!

von Syrus - am 13.03.2006 17:45
SCHEISS THUN



von WILIA - am 13.03.2006 17:50
Die neue NR 1 wird Daniel Steuble

und die neue NR 2? Thomas Szabo?? der jetztige Assistenztrainer?


jetzt muss eine neue NR 2 her!

Kommt jetzt Swen König

von Syrus - am 13.03.2006 17:51
Servus Leit

Wos mocht ihr denn in Wil fir Sochn. Einem Absteiger des nächsten Jahres einen Torhüter verhöckern, Aber sowas Leit, mocht mon doch neta.

Wir würden Euch ja gerne den Olli der Kahn ausleihen. Aber der Klinsi braucht ihn für die ersten 3 WM-Spui.

Nachher ist eh schluss.

Hob ghert, dass der neue Torhüter Thomas Szabo (Jahrgang 1966!!) heisst.

Na servus denn FC Wil.

Ich könnt Euch noch den Meier Sepp liefern. Der ist nicht viel älter als der Szabo.

Kennt jemand den Szabo ?

Sog moal, wo is denn eigentlich der Tschirri aus Lautern ?

Sans griesst aas Minchen.
Eur Kaiser Franzl

von Kaiser aus Minchen - am 13.03.2006 17:56
wilia, los ab uf thun!

von Creeping Death - am 13.03.2006 18:45
sofort ;-)



von WILIA - am 13.03.2006 18:46
Das isch ide Tat e bitteri Nochricht! Ich mags em Dani vu herze gönne, das er jetzt dörf ide super league spiele. Er hets verdient! Aber für de FC Wil isch es e Katastrophe! Naja. Mir sinds üs jo eigentli gwöhnt das Publikumslieblinge und Leischtigsträger regelmässig gönd!

Jetzt mues me halt witerluege mit em steuble. viellicht isch jo au en würdige ersatz ume. mol luege.

Also i wirde de Lopar sicher nie uspfiffe falls er mol mit sim team gege de FCW würd spiele.



von FC Wil Fan vom Bodensee - am 13.03.2006 20:09
Ich mag es dem Lopar auch gönnen. Aber für Wil ist es jetzt einfach bitter, dass er wärend der Saison den Verein verlässt und ihm fast nicht ersetzten kann.
Für mich war schon lange klar, dass er den FC Wil verlassen und zu einem NLA Verein wechseln wird. Aber optimal ist dieser Wechsel für ihn auch nicht, denn der Portmann ist auch gut und für die Ersatzbank muss er nicht in die NLA wechseln, dann bleibt er lieber im Wil und spielt dafür.

von Syrus - am 13.03.2006 20:15
Ja Syrus, da muss ich Dir recht geben. Auch ich hätte Lopar in ein bis zwei Jahren den Platz 1 in einem SL-Verein gegönnt, dann wäre er reif gewesen. Er ist noch nicht ganz aus der Keeper-Lehrzeit raus. Und in Thun auf der Bank zu sitzen - na ja, vielleicht ist es ihm im Zusammenhang mit seiner Berufslehre gerade recht, nicht ganz so gefordert zu sein. Aber das kann's ja auch nicht sein! Man denke nur an Rappo, wo das Geld gelockt hat - was in Thun käumlich der Fall sein wird! Hoffen wir für Dani und den FC Wil, dass beide den Erfolg schaffen, den sie sich wünschen. Auf heute abend! Hopp Wil!!!

von Alte Dante - am 14.03.2006 08:33
dani macht doch keine berufslehre...

die hat er ja schon löngers abgeschlossen

von Calcio10 - am 14.03.2006 11:40
Flamur Tahiraj (19-jährig) vom SC Kriens. Ha ihn 2mol gseh und hät än starchä idruckt hinterloh ! Leider hät er jetzt dä Platz wieder an Patrick Folleti verlorä....



von Suppi - am 14.03.2006 17:19
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.