Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Black Bears Forum
Beiträge im Thema:
37
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
cupsieger fc wil, ZuzWiler, poel, FC Wil Fan vom Bodensee, ray_man, wurzel5, hatdassagen, The Flying Dutchman, freaky, wängi wiler, ... und 6 weitere

Erklärung meinerseits

Startbeitrag von FC Wil Fan vom Bodensee am 03.08.2009 22:02

Den meisten ist es seit heute schon bekannt, die anderen hören es jetzt. Wegen meiner provokativen Art, meiner schlechten Vorbildfunktion und einer Zigarette, die leider nicht im Aschenbecher gelandet ist, werde ich meines Wohnzimmers Bergholz verwiesen.

Über die ganze Zeit gesehen, ist ein Stadionverbot gegen mich vertretbar. Jedoch die Begründung, die der Sicherheitschef des FC Wil lieferte ist mangelhaft. Ja ich bin ein Provokateur (ziemlich sicher der einzige im Schweizer Fussball), ja ich bin schon negativ aufgefallen (In Basel, Zürich oder St. Gallen sicherlich noch nie vorgekommen), und Ja ich habe diese verdammte Zigarette geworfen (ein Grund für einen Bundesliga-Profi gleich zu heulen) aber ich habe noch nie im Umfeld eines Stadions geboxt, ernsthaft gezündet oder schadenbringend randaliert. Der Massstab stimmt nicht. Egal. Ich akzeptiere den Entscheid des Vereins, aber nicht die Art und Weise, so wie die Begründung.

Ich möchte mich bedanken, dass der FC Wil mir seit 7 Jahren gestattet hat ins Stadion zu gehen und die Mannschaft zu unterstützen. Ich hoffe dies werden sie mir spätestens ab der Saison 2011/2012 wieder gestatten. Ich bedanke mich auch bei den Fans des FC Wil, welche mir zumeist freundlich und mit Respekt begegnet sind und mir einige unvergessliche Erinnerungen im Rahmen von Spielen des FC Wil 1900 beschert haben. Jenen wenigen, welche mich im Stadion vermissen werden möchte ich sagen, ich werde nicht mehr im Stadion sein aber ich bin nicht weg. Ich werde weiterhin an die Spiele meines und unseres Vereins fahren und dort als Zaungast sein. Ich bin immer da für Anliegen, Fragen usw. die die Fankurve des FC Wil betreffen. Ich bin immer da für meine Jungs und Mädels, welche mit mir auswärts gefahren sind in den letzten beiden 1,5 Jahren.

Ich werde am Freitag noch ein letztes mal die Gelegenheit haben ins Bergholz zu kommen. Ihr könnt mir glauben, dass ich dies in Freude, Schmerz, Ehrfurcht und Demut tun werde.

Ich möchte noch 2 Sachen sagen: An die Fans des FC Wil, gebt weiterhin alles und supportet unseren Verein würdig. Egal ob zu fünfzigt oder zu dritt. Abschliessend möchte ich diesen Leuten, welche meinen Ausschluss mit Freude vernehmen werden beglückwünschen. Freut euch dran solange ihr könnt, denn 2 Jahre sind schnell um. Ich lasse mich niemals ganz vertreiben und ich scheisse auf euch!

FC Wil 1900 im Herzen und in der Seele!

Mfg. Bodesee

Antworten:

Wegen einer Zigarette hast stadionverbot?

von blacki - am 03.08.2009 22:55
Die Meldung bzw. dieser Entscheid kommt wohl für alle, inkl. uns Fanverantwortlichen überraschend. Ich finde die Art und Weise wie du das zur Kenntnis nimmst und damit umgehst top! Auch wenn wir nicht immer gleicher Meinung waren bedauere ich den Entscheid des Vereins. Wir "verlieren" hier einen der aktivsten und treusten Fans des Vereins.

von FCW_BVB - am 03.08.2009 22:56
huärä randalierer....;)

von hatdassagen - am 04.08.2009 06:31
Zitat
hatdassagen
huärä randalierer....;)


voll denebet hatdassagen.

isch anderscht hert für di manu. aber i glaub für all wo chli öppis für wil empfindet isch ebefalls en herte schlag. au wens di nöd besser kenned.

von wurzel5 - am 04.08.2009 15:21
mir werded etz eifach dopplet so luut singe..;)

isch für alli wo dich kenned und schätzed ebefalls en harte schlag...

von ray_man - am 04.08.2009 15:31
Hey manu

Habe in den ferien per sms von deinem stadionverbot erfahren.
Ich gebe dir recht, diejenigen welche dich vermissen werden, sind vileicht nicht allzu zahlreich vertreten. Dafuer werden diese dich umso schmerzlicher vermissen. Du hast ueber die letzten jahre hinweg extrem viel fuer den verein getan. FC Wil ist fuer dich mehr als ein Verein. Eine Leidenschaft, eine liebe, eine Religion. Kaum einen trifft dieses Verbot wohl so hart wie dich selbst.
Ich moechte dir aber im Namen aller, die staendig mit dir an die Auswaertsmaetche gefahren sind, danken, fuer die treue und den support. Du wirst dich niemals ganz vertreiben lassen, dass ist uns allen klar. soll auch so sein.
Starkes statement von dir dazu, uebrigens.

Ich werde leider kommenden freitag nicht im bergholz anwesend sein. Freue mich aber riesig dass wir kuenftig immer noch mit dir rechnen koennen. auch wenn voruebergehend nur als zaungast.

Hoffe du hast die entscheidung mittlerweile ein wenig verdaut und kannst damit umgehen.

Bis zum naechsten mal am match...

Gruss aus bulgarien

Roman

von The Flying Dutchman - am 04.08.2009 17:49
@FC Wil Fan vom Bodensee

Hut ab.

von cupsieger fc wil - am 04.08.2009 18:01
Also auch ich will mal mein Senf zur sache sagen.
Es gab schon viel kleinere delikte und wurde ein SV ausgesprochen. aber ist halt wie immer sache des betrachter. und Bodensee ich find das ist der falsche platz um so was zu schreiben ich zitiere dir mal den grund dazu aus deinem post.

Abschliessend möchte ich diesen Leuten, welche meinen Ausschluss mit Freude vernehmen werden beglückwünschen. Freut euch dran solange ihr könnt, denn 2 Jahre sind schnell um. Ich lasse mich niemals ganz vertreiben und ich scheisse auf euch! was ich damit sagen will? es ist einfach der falsche platz und jeder hat zugriff und kann das lesen wohl es ihn ein scheiss angeht.

und warum am schluss noch so eine provokation mit scheiss auf euch? ich glaub kein richtiger fussball fan freut sich darüber das jemand stadionverbot hat?!

Mir ist es eigentlich egal ob du im stadion bist oder nicht, jeder wer scheisse baut muss es auch wider ausbaden ist halt leider mal so im Leben.

und bis mir nicht böse (wen doch mir egal ;-) ) für diese post aber es hat mich in den fingern gekippelt meine meinung dazu zu sagen.

Also nicht zu toll aufregen dan geht die zeit schneller rum.

Greez WIL(IA)


von WILIA - am 04.08.2009 18:34
Diese Provokation ist nicht an den Verein oder die Sicherheitsleute gerichtet sondern an jene "Fans", welche mich seit Jahren kritisieren, auch in diesem Forum. Ich bin absolut überzeugt, dass diese sich die Finger lecken. Und ich gebe dir recht. Scheisse muss man ausbaden. Wie gesagt über meine ganze "Karriere" im Bergholz gesehen, kann ich das SV akzeptieren.

von FC Wil Fan vom Bodensee - am 04.08.2009 23:01
Ich war auch nicht immer der selben Meinung wie du, und habe dich au kritisiert, aber wenn man eine grosse klappe hat muss man auch damit umgehen können nur mal zu deiner Aussage das sich leute die Finger lecken werden, ich glaube kaum jemanden erfreut dies, SV ist scheisse für jeden und das wünscht man keinem.


von JMasterj - am 05.08.2009 07:06
sogar ich finds ehrlich schaad..und eigentlich lächerlich....bi sowenig supporter de stärkschti maa ussortiere......und das ohni irgendwelchi sache abloh..

von hatdassagen - am 05.08.2009 07:15
jetzt hät dä fc wil än scheiss bauä....... wönds dänn wider pyro i dä kurve.....? äs chunt no sowiit wäns mit däm scheiss wittermachäd..... i glaub dä Fc wil chan guet und bös nöd unterscheidä.......
Vielilicht muen ich wider chli bös wärdä.....
jetzt bini uf 200 ä sauerei

von Blau - am 05.08.2009 09:41
Jetzt oder nie Pyromanie!

Ne, spass bei Seite!

Ich sah auch dass Bodensee eher aufrüumte und nicht unbedingt viel schlechtes brachte. Er ist keiner der animiert um scheiss zu machen im Gegenteil. Und alle die meinen sie sollten jetzt gegenüber Ihm die Fresse aufmachen und den Max machen weil er zwei Jahre nicht mehr kommt, sollten sich vom FC WIL verziehen. Denn einer der an fast jedes Spiel kommt egal wie weit weg sollte geehrt werden. Es kann nicht sein dass immer wieder die das grösste Maul haben, welche sooderso nur an den Heimspielen dabei sind. Komischerweise sind eher die ruhig welche an den Auswärtspielen auch immer dabei sind. Dies liegt an dem, dass jeder von Ihnen weiss welch grosse und tatkräftige Unterstützung Bodensee an den Auswärts und Heimspielen von sich gibt. Dies wird sicherlich niemand so schnell überbieten.

Mein Wunsch:

Ich will ein Sektor D der zusammenhält und nicht im geringsten jemanden kritisiert. Denn wer dass macht ist eines FC WIL Fan unwürdig. Egal welche Fangruppe usw. Wir haben alle die gleichen Ziele und werden diese auch gemeinsam meisstern. Hut ab wer in dieser Saison 100% Support in der Kurve von sich gibt. Wie gegen Servette sollte es an d^jedem Spiel sein. Egal wie viele Leute da sind.

von cupsieger fc wil - am 05.08.2009 10:27
i cha da gar nonig glaube!!!
sry aber lauft mit dene idiote en wil match ohni bodesee da isch jo wie es füür oni flamme da gits gar nöd!!!
sry i bi de erst gsi wo am usrüefe gsi isch wo da mit de ziggi passiert isch.. aber wa lauft wa ischs ziil vom schwiizer fuessball???
fuessball ohni emotione???
denn muemer kei geld mue usgeh für itritt usw. denn chani gad so guet jedes wucheend e beerdigung go bsueche...



also wenn das jetzt definition vo hart duregriffe isch bim fcwil denn weissi au nöd denn chömmer jetzt scho a fange e zuesatztribüne zemeschrube wo für de sektor XY denkt isch!!!
uf de wiese nebed em bergholz hets gnueg platz...


A.C.A.B


Pro Emotionen im Fussball!!!!!


von sirnach city (exil) - am 05.08.2009 11:06
In sachen Stadionverbot kam ich nach dem Match auch mit einem blauen Auge davon. Ich zündete 3 Thunder und promt stand die Schmier da. Aber eben sie sagten nur dass sie ein Auge zudrücken weil es das erste mal war. 5 min später schauten sie dann auch dumm drein als die Genfer den halben vorplatz unter rauch setzten.

von cupsieger fc wil - am 05.08.2009 16:44
Ich muss sagen, es beeindruckt mich schwer wie du das hinnimmst, Manu. Du warst stets der, der die Gesänge begann und alle machten mit. Von dem her warst du sehr wichtig bei der Unterstüzung der Mannschaft und einem lautstarken Sektor D.

Ich kann die SV verstehen, finde sie aber sehr hart. 2 Jahre sind eigentlich zu viel. Einem so energischem Supporter wie dir, ist wohl jedes verpasste Spiel ein Schlag ins Gesicht. Wenn überhaupt, dann hätte 1 Jahr voll und ganz gereicht.

Meine Meinung!

War in den Ferien und konnte leider nicht dabei sein ... ( am Freitag )



von ZuzWiler - am 08.08.2009 07:54
Sorry dass ich das Thema nochmal hochhole. Aber ohne Bodensee gelingt nicht einmal in Winti ein einheitlicher Support in einer einigermassen akzeptablen Lautstärke. Das war lächerlich. Eine Frechheit vom Verein, ihn mit derart fadenscheinigen Begründungen quasi "loswerden" zu wollen. Genau in dieser schwierigen Situation würde die Mannschaft eine lautstarke Kurve mehr denn je benötigen.

Interessanter Link zum Thema. Eben per Zufall in einem anderen Forum darauf gestossen. Sicherlich eine gute Sache.


[www.fansicht.ch]

von poel - am 22.08.2009 22:37
Sorry... aber dass diä leischtig kei support verdiänt hät isch jo wohl klar!!! nüt gäg dich, bodäsee!:-)

von freaky - am 24.08.2009 06:58
@freaky: mit so ussage tuesch di würkli gad selber disqualifiziere...
wötsch sege du chasch die mannschaft nur unterstütze wenns erfolg hend? wenns mol nöd lauft wie jetzt, wenn allne ihres selbstvertraue verlore gange isch denn unterstützischs nümme?

gad jetzt brucheds üüs um so meh, mir sötted de spieler zeige dass mr immer no hinder ine stönd!!

von ray_man - am 24.08.2009 16:37
Fix. Schliesslich stimmt der Einsatz. Wellen wären das falsche Zeichen. Aber Support ist wichtig.

von poel - am 24.08.2009 17:05
ich undärstützä dMannschaft au wänns kei erfolg händ und das scho einigi johrä!!!
so was vo unparat han ich diä mannschaft aber scho lang nüm gseh und dä Winti-match isch grad no dä gipfel gsi... noch däms diä letschtä spiel (ussert wohlä bin ich i dä feriä gsi, chan ich also nöd beurteilä) scho nöd klappät hät! do muäs doch was goh und es goht äbä genau gar nüt!!! abgseh dävo isch es wohl ganz elai mini entscheidig ob ich supportä will oder nöd!

von freaky - am 25.08.2009 07:18
klar...nur dörfed mir dir wohl säge, das mir das für unagmesse halted.

von wurzel5 - am 25.08.2009 15:59
D`Mannschaft het nach minere Meinig a dem Spiel kein Support verdient. Ich finde wenn e Mannschafft verlürt isch das eis paar schue aber wenn denn no kei isatz chunt isch da öppis anders.
Aber gege Kriens findi muen öppis cho.

von cupsieger fc wil - am 25.08.2009 16:32
wer het ka iisatz geh?

von wurzel5 - am 25.08.2009 18:48
De meischte (vo demm wasi gseh han.) Es het scho viel gha wo au kämpft hend, aber d Ideee sind nöd verhande gsi. Also es isch für üseri mannschaft kei durchkomme gsi bi winti.

von cupsieger fc wil - am 25.08.2009 19:13
Zitat
cupsieger fc wil
De meischte (vo demm wasi gseh han.) Es het scho viel gha wo au kämpft hend, aber d Ideee sind nöd verhande gsi. Also es isch für üseri mannschaft kei durchkomme gsi bi winti.

EIN REVIER, EINE ZUKUNFT, EIN ZUHAUSE: SEKTOR D!


aber sicher i de schlussphase simmer am drucker gsi

aber mer mue eifach das über 90min mache... Stimmt scho, aber sicher het d mannschaft isatz zeiget.

von ZuzWiler - am 25.08.2009 19:20
Am Scluss hemmer würkli dominiert. Aber süscht isches ifallslos gsi. I hoffe dasmer gege Kriens 90min dmoiniered.

von cupsieger fc wil - am 25.08.2009 19:27
nei das sicher ned... aber mer sött eifach d mannschaft unterstütze, au wenns mal ned so lauft...



von ZuzWiler - am 25.08.2009 19:45
Keiner von euch kann mir einen Spieler nennen, welcher nicht alles gegeben hat gegen Winti. Solche Spieler würden unter Didi sowieso gar nie spielen. Die Mannschaft macht das nicht absichtlich. Also hat sie auch Support verdient.

von poel - am 25.08.2009 22:24
genau.. und du kannst nicht sagen wil hat einfach schlecht gespielt...

Winterthur hat einfach zu gut gespielt. Die sind nun wirklich am Aufstieg dran.. und wer 7 : 1(glaub ich) ausswärts gewinnt der ist schon sehr gut

von ZuzWiler - am 26.08.2009 14:58
7:2 warst nahe dran :P

von wängi wiler - am 26.08.2009 15:01
Zitat
wängi wiler
7:2 warst nahe dran :P
jo... aber meiner erklärung stimmst du zu?

von ZuzWiler - am 26.08.2009 15:07
winti hat vor allem einen sehr starken offensivdrang mit starken offensiven spielern...

fehlt uns. aber nyon ist auch wirklich schwach...

von ray_man - am 26.08.2009 16:09
Nyon ist tatsächlich nicht gerade das Mass aller Dinge!

Den Match gegen Winti habe ich leider nicht gsehen. Was ich aber von Winti aus den anderen Spielen so gelesen und gehört habe, sind sie nicht unbedingt allzu dominant. Will heissen wenn nicht soviel Unvermögen unsererseits da gewesen wäre, wären gut 1-2 Tore drin gelegen. Die sind hinten absolut keine Macht...

von The Flying Dutchman - am 27.08.2009 06:37
Halte die Winti Defensive für stärker als das Mittelfeld. Da fehlen kreative Leute. Von hinten kommt extrem viel von den AV's Lenjani und Von Niederhäusern. Und vorne wirbeln Emeghara, Antic und Bieli. Halte das Mittelfeld aber nach dem Abgang von Aziawonou für zu schwach. Der starke 3er Sturm kann das kompensieren.

von poel - am 27.08.2009 08:52
Ich möchte wenige Worte sagen dazu! Grunsätztlich ist es jedem selber überlassen ob er supporten will oder nicht. Freaky ist seit Jahren dabei (noch lange vor mir bspw.) und hat immer Support gemacht. Winti war schlicht und ergreiffend schlecht. Gestern etwas besser aber auch schlecht. Ich habe aber definitiv keine Lust jetzt zu hören, die Stimmung werde schlechter weil ich draussen bin. Erstens habe wir fähige Leute welche die Stimmung anziehen können und zweitens lege ich die Hand ins Feuer dafür, dass jeder "meiner" Leute genau so supportet wie früher. Also gebt Gas

von FC Wil Fan vom Bodensee - am 30.08.2009 11:58
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.