Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Black Bears Forum
Beiträge im Thema:
37
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
GADDAFI_WIL, FC Wil Fan vom Bodensee, poel, Aufstieg_Wil, cupsieger fc wil, FCW_BVB, ZuzWiler, freaky, wil-süd, blacki, ... und 4 weitere

Rückblick auf die Hinrunde aus Kurventechnischer Sicht!

Startbeitrag von FC Wil Fan vom Bodensee am 14.12.2009 19:14

Die Hinrunde ist Geschichte. Sie war aus sportlicher Sicht sehr durchzogen. Der FC Wil 1900 steht nicht da wo er stehen könnte und auch sollte. Nun ist es aber Zeit für einen selbstkritischen Rückblick auf die Hinrunde im Bezug auf unsere Kurve. Ich bin ja zwar mit einem Stadionverbot belegt aber ich glaube beurteilen zu können was ist, da ich immer dabei war. Es gibt verschiedene Punkte anzusprechen:

Präsenz: Meiner Meinung nach einmal mehr enttäuschend. Zuhause wie Auswärts. Wo sind die Leute? Ist es uns so scheissegal wie unser Verein spielt? Ist man sich zu schade in einen Zug zu steigen oder eine Mitfahrgelegenheit zu suchen um seinen Verein auch auswärts zu unterstützen? Geht das nur wenn man sich in der Fahrbar betrinken kann? Erzählt mir nichts vom Geld. Mitfahrgelegenheiten sind meist günstiger als 5 Becher Bier. Also kommt schon! Der FC Wil verdient auch auswärts unsere Unterstützung. In der Rückrunde fahren wir nach Genf, Gossau, Kriens, Lausanne (Le Mont), Locarno und Thun. Attraktive Auswärtsspiele Gerade in Thun, Gossau oder Kriens muss es doch möglich sein 30-40 Leute aufmarschieren zu lassen. Hoffe es wird was gehen!

Optik: Die Optik ist soweit OK. Es werden Fahnen geschwungen und die Kurve sieht nach etwas aus. Zumindest zuhause. Auswärts wär das ebenfalls ein schönes Bild aber da leidet der optische Eindruck unter der mangelnden Präsenz. Ein Problem ist, dass die Fahnen nur von einer Gruppierung kommen. Wäre gut wieder mehr Fahnen im Block zu haben. Alte BB-Schwenkfahnen?

Support: Mangelhaft meiner Meinung nach. Anti-SG bemüht sich zuhause einen guten Job zu machen. Auswärts ist die Sache meistens unkoordiniert. Ein Capo wäre keine schlechte Sache auswärts. Senti? Aber es muss definitiv wieder mehr gesungen werden. Vorallem auch muss konsequenter gesungen werden. Ausgewogenheit zwischen Anfeuerung, Tiraden gegen den Gegner und sich selber feiern. Es muss passen. Sich selber feiern wenn man im Rückstand ist? Hasstiraden wenn die eigene Mannschaft im Vorwärtsgang ist? Come on Wiler wenn man in Führung liegt? Was soll das?

Zusammenhalt: Altbekanntes Problem. Die Kurve weist verschiedene Gruppierungen auf. Nebst SK05/BS und ich nenne es jetzt mal selbstherrlich der Gruppe Bodensee :-) sind neu auch die Wyler am Start. Leider wenig. Sie bringen viel Potential mit. Warum so wenige Auftritte auswärts? Zudem sehe ich es als Problem, dass die Fahnen und Zaunfahnen nur von SK05 und BS gestellt werden. Werde mir disbezüglich überlegen wieder was aufzuziehen, weil es mir nicht schmeckt, dass BS/SK05 stellvertretend für die Fans des FC Wil gesehen werden. Nichts persönliches. Nicht erschrecken. Vielleicht kommt auf die neue Saison was. Wenn man nicht gemeinsam auftritt, dann sollte jede Gruppierung sich irgendwie zeigen können. Ein wirklich gemeinsamer Auftritt scheint aber langfristig undenkbar.

Max machen: Hier ein klares Statement. Auswärts oder zuhause. Wer provoziert trägt eine Verantwortung und darf nicht der erste sein der wegrennt wenn Gefahr droht. Wer also maxt und sich dann entfernt bevor der Rest der Kurve "in Sicherheit" ist wird zur Verantwortung gezogen. Geht vorallem den Möchtegern-Hooligan Cupsieger an (Schaffhausen).


Alles in allem liegt noch viel Arbeit vor uns. Bin gespannt auf eure Anregungen.


Mfg. Bodensee

Antworten:

Hallo

Gut zusammengefasst und genau auf den Punkt gebracht!

Grösstes Manko ist meiner Meinung nach die Presänz.

Über den Zusammenhalt muss man nicht mehr diskutieren. Das ist eine Geschichte (sogar schon bald ein ganzer Roman) für sich. Aber trotzdem kann man geschlossen Auftreten und zeigen dass man da ist! Es wäre sicherlich schön wenn auch andere Fans Fahnentechnisch und Farbe bekennen könnten. Trotzdem auch ein Dankeschön an die SK05 und vorallem K.O.M.A. der STUNDEN investiert um immer wieder Fahnen zu "basteln" und nähen.

Was den Support angeht hab ich mich auch schon das eine oder andere mal über die Wahl der Lieder gewundert. Ich sehe da auch bei Senti das Potenzial, die Rolle des Capos zu übernehmen.

Sicherlich eine Interessantes Thema. Das könnte auch sehr produktiven Gesprächsstoff für die nächste Fansitzung bringen.

Gruss FCW_BVB

von FCW_BVB - am 14.12.2009 21:20


hohohoho... do wönd mi e paar vom trohn haue...
ich mein die gröst gruppe sind immer no miirr WYLER.. mir werdet langsam immer me..ich glaube chum das wen de sänti de capo macht, me stimmig chunt in sektor D.
Uswärts..wie gseit mir fanget langsam a....

aabbee feeerrttiiiiggg

scheiss svp


von GADDAFI_WIL - am 14.12.2009 21:31
Kann ich meinen Vorrednern nur zustimmen. Viel neues fällt mir aus dem Stegreif auch nicht ein.

Präsenz wird jedes Jahr schlechter, aber damit habe ich mich abgefunden. Es ist schade, lässt sich aber nicht ändern. Ein bisschen mehr Stimmung wäre auch aus meiner Sicht wünschenswert. An Heimspielen tönt das ganz gut, auswärts sieht das leider anders aus. Wenn Senti das übernehmen könnte, wäre das auch aus meiner Sicht die beste Lösung.

von poel - am 14.12.2009 21:32
Zitat
anti_sg
hohohoho... do wönd mi e paar vom trohn haue...
ich mein die gröst gruppe sind immer no miirr WYLER..
mir sind immer werdet langsam immer me..ich glaube chum das wen de sänti de capo mach,t me stimmig chunt in sektor D.
Uswärts..wie gseit mir fanget langsam a....
aabbee feeerrttiiiiggg

scheiss svp



Es geht uns eigentlich mehr um die Auswärtsspiele. Zuhause passt das meist ganz gut. Westschweiz und Tessin sind wir aber auf uns alleine gestellt. Da wäre ein bisschen Koordination ganz hilfreich.

von poel - am 14.12.2009 21:34
@anti_sg

Nene, ich will dich nicht vom Thron stossen. Mein Vorschlag mit Senti war ebenfalls auf die Auswärtsspiele bezogen.


von FCW_BVB - am 14.12.2009 22:22
ach so..

von GADDAFI_WIL - am 14.12.2009 22:32
@Alle

Leider sind die Anhänger des FC WIL sehr auf den sportlichen erfolg bezogen. Als wir vor 2 Jahren sogar wieder um den Aufstieg kämpften, konnten wir einen grossen zulauf feststellen welcher schnell wieder verschwand als die neue Saioson begann.

@FC Wil Fan vom Bodensee

Finde, dass es so wie es ist mit der Gruppe für einen Challengleague Verein halbwegs OK ist. Klar es könnten einige mehr sein. Aber wir dürfen nicht vergessen, dass wir in sachen Fans weit im oberen Drittel der Liga stehen. Ausser Thun, Lausanne, Winti, Kriens, einige andere ist sonst keine aktive (Szene) mehr erkennbar. Finde aber deine Äusserungen bezüglich MAx machen in Schaffhausen ein bisschen abfallend. da ich oft an weiten Auswärtspielen dabei war und kaum über den Gegner redete. Wenn jemand emotional am Match so, sollte dies nicht als provokation als gegner empfunden werden. Und in Schaffhausen konfrontierte ich einige an der Bande und nicht die ganze Kurve. Dies ist auch noch ein Unterschied. Aber alles zusammen bin ich zufrieden wies mit dem Support lauft.

@anti_sg

Die Äusserung bezüglich SVP finde ich nicht so treffend in einem Fan Forum. Aber wenn du willst können wir gerne mal über Politik disskutieren. Würde mich freuen.



@Der den Capo machen wird

ich fände es ebenfalls nicht treffend wenn auswärts und Zuhause die gleiche Person dies machen wird. Ausser es ist unvermeidbar. Ich hatte da ausswärts an Sänti und zuhause an ant_sg gedacht.

von cupsieger fc wil - am 15.12.2009 05:41
Ich finde, dass man in die Kurve mehr Koordination bringen sollte. Anti-sg als Capo geht vollkommen in Ordnung und ich denke in der Kurve hat es grössere Probleme als den den Capo in Frage zu stellen.

In der Kurve sollte einfacher supportet werden, wo auch alle mitsingen und wirklich alle auf den Capo hören. Nicht so Gesänge, die in keine Kurve passen wie Anal Kurnikova usw. In den ersten beiden Heimspielen Locarno und Servette war der Support sehr gut.

Wenn wir schon wie eine richtige Kurve auftreten wollen sollten wir uns auch dementsprechend verhalten. Sprich: einheitlicher Capo (anti-sg), einheitlicher Gesang (alle auf den Capo hören) und lautstarke Unterstützung.

Wir sollten nicht damit anfangen 2 Capos zu haben, dass würde mit der Zeit an den Heimspielen nur Probleme geben.

von Aufstieg_Wil - am 15.12.2009 09:26
@Aufstieg Wil

Es redet auch niemand von einem zweiten Capo zuhause. ;)
Auswärts muss das einfach jemand anders übernehmen, sofern anti_sg nicht dabei ist.

von FCW_BVB - am 15.12.2009 10:31
Zitat
FCW_BVB
@Aufstieg Wil

Es redet auch niemand von einem zweiten Capo zuhause. ;)
Auswärts muss das einfach jemand anders übernehmen, sofern anti_sg nicht dabei ist.


Ich meine, wenn jemand auswärts übernimmt will er mit der Zeit auch Zuhause was zu sagen haben. Gibt nur Probleme.

von Aufstieg_Wil - am 15.12.2009 12:24
da muss ich aufstieg wil bestimmt rechtgeben ein stück. aber dan sag mal anti_sg der soll auswärts auch kommen.

anti_sg soll keine beleidigung oder provokation sein nur als antwort auf den post von aufstieg wil.

aber ich denke es sind einige meiner meinung das bodensee den capo wieder machen wird wenn er wieder dabei ist. da er wirklich an jedem spiel dabei ist.
aber momentan die idee mit anti_sg zuhause und senti auswärts finde ich nicht schlecht

von wängi wiler - am 15.12.2009 13:16
Da wurde vieles falsch verstanden. Ich habe keine Sekunde lang den Capo Anti_SG in Frage gestellt. Er macht seine Sache gut. Daher auch an alle, macht mit und hört auf ihn. Auswärts sind die Wyler leider zu 80% nicht am Start. Daher müssen sie diesbezüglich gar nicht mitdiskutieren. Ob wir auswärts einen Capo wollen, ist glaube ich Sache derer die da sind. Senti kennt die Leute, kennt die Lieder und hat eine heftige Stimme. Und ich bin überzeugt, dass er ohne wenn und aber an Heimspielen ins zweite Glied zurücktritt.

von FC Wil Fan vom Bodensee - am 15.12.2009 13:20
Zitat
FC Wil Fan vom Bodensee
Da wurde vieles falsch verstanden. Ich habe keine Sekunde lang den Capo Anti_SG in Frage gestellt. Er macht seine Sache gut. Daher auch an alle, macht mit und hört auf ihn. Auswärts sind die Wyler leider zu 80% nicht am Start. Daher müssen sie diesbezüglich gar nicht mitdiskutieren. Ob wir auswärts einen Capo wollen, ist glaube ich Sache derer die da sind. Senti kennt die Leute, kennt die Lieder und hat eine heftige Stimme. Und ich bin überzeugt, dass er ohne wenn und aber an Heimspielen ins zweite Glied zurücktritt.


Wenn die Wyler nichts mitzureden haben ist die Disskusion hinfällig, da wir die grösste Gruppe stellen. Zudem wird von uns immer Toleranz gefordert und jetzt haben wir ja nichts mitzureden. Und das mit den Auswärtsspielen stimmt nicht ganz.

von Aufstieg_Wil - am 15.12.2009 14:03
Mini meinig: findä diä diskussion total überflüssig bi so wenigä chnöchä wiä mir sind! fascht sogar chli peinlich... sorry

von freaky - am 15.12.2009 15:14
Zitat
freaky
Mini meinig: findä diä diskussion total überflüssig bi so wenigä chnöchä wiä mir sind! fascht sogar chli peinlich... sorry


Zurzeit definitiv. Aber man kann es ja ändern, aber wenn man diese Einstellung hat ist es natürlich nicht möglich. Wenn man nur schon sieht was für Potential die Wyler hätten.

von Aufstieg_Wil - am 15.12.2009 16:06
ihr wyler solltet euch besser auch mal auswärts zeigen. anti sg macht sich als capo gut..doch wenn ihr euch auch bei den anderen gruppierungen respekt verschaffen wollt solltet ihr euch auch mal auswärts zeigen...

@cupsieger: bist du tatsächlich zufrieden mit unserer kurve..nur weil es noch mehr gurkentruppen gibt in dieser liga? das sollte nicht das ziel sein

von zupsieger fc wil - am 15.12.2009 17:01
Zitat
zupsieger fc wil
ihr wyler solltet euch besser auch mal auswärts zeigen. anti sg macht sich als capo gut..doch wenn ihr euch auch bei den anderen gruppierungen respekt verschaffen wollt solltet ihr euch auch mal auswärts zeigen...


respekt verschaffä?!:-) ich bin mit mim fc wil i dä letschtä hmmm 15-20 johr doch scho ziemlich oft uswärts gsi... wänn au nöd als WYLER!!! also pssssst....

betreffend WYLER: gut ding will weil haben!!! lasst uns zeit!


von freaky - am 15.12.2009 17:24
Zitat
cupsieger fc wil
@anti_sg

Die Äusserung bezüglich SVP finde ich nicht so treffend in einem Fan Forum. Aber wenn du willst können wir gerne mal über Politik disskutieren. Würde mich freuen.


Diskutieren? Du meinst er könnte sich die SVP Parolen anhören? Die kannst du, das stimmt. Du bist wirklich ein treuer Jünger von SVP-Grünschnabel Luki Reimann:D

Aber den Beweis, dass du kompetent genug für Politdiskussionen bist, den bist du leider noch immer schuldig. Gutes beispiel die Minarettinitiative. Die Parolen kamen, aber diskutieren konnte man mit dir leider nicht. Ausreden zwecklos. Es haben verschiedene Personen das Gespräch mit dir gesucht:D


von poel - am 15.12.2009 17:47
Habe nie gesagt die Wyler hätten nichts mitzureden. Einige von ihnen sind jahre länger dabei als ich. Daher mein Respekt. Aber die Diskussion ist alt. Meine Meinung die gleiche. Wer auswärts nicht oft dabei ist hat über Belange die Auswärtsspiele angehen die Schnauze zu halten. Würde mich sehr freuen, wenn die Wyler sich auswärts mehr zeigen würden. Teile die Ansicht, dass da viel Potential da ist.

von FC Wil Fan vom Bodensee - am 15.12.2009 17:48
@ Cupsieger morn 23:00 Bergholz


von GADDAFI_WIL - am 15.12.2009 20:30
@ anti_sg
stoht jetzt sit neustem d ARENA Kulisse vo SF im Bergholz hine ;)
also i ha s gfühl de cupsieger cha sini Politik Karriere nocher an Nagel hänge!!!
i glaub chum das er mit sine SVP Parole au nur die chlinschti chance hett geg dini schlagchräftige argument ;)



Lieber bei einem Club ohne Geld,
Als bei den SG Bauern ein Held!!!


von sirnach city (exil) - am 15.12.2009 22:12
ma donna was sind ihr denn für vögel......

von hatdassagen - am 16.12.2009 14:16
lolol schlim do ine, warum 2 capos? de wo uswärts capo isch sölls au dihei mache.

geschrieben von: reg. User anti_sg (84.227.19.---)
Datum: 15. Dezember 2009 21:30

@ Cupsieger morn 23:00 Bergholz

isch das drohig oder ufforderig vonere diskussion? wen das e drohig sött sie isch das zimli arm.

von blacki - am 16.12.2009 19:58
Zitat
blacki
lolol schlim do ine, warum 2 capos? de wo uswärts capo isch sölls au dihei mache.

geschrieben von: reg. User anti_sg (84.227.19.---)
Datum: 15. Dezember 2009 21:30

@ Cupsieger morn 23:00 Bergholz

isch das drohig oder ufforderig vonere diskussion? wen das e drohig sött sie isch das zimli arm.




Ja genau. Er möchte abends um 23Uhr beim Bergholz an der Kälte über Politik diskutieren. Kopf einschalten, dann kannst du dir die Frage selber beantworten:D

von poel - am 16.12.2009 21:29
@ Blacki: Wir verfügen zuhause über einen Capo. Er macht seine Sache gut. Daher muss man ihn nicht ersetzen. ist er aber auswärts nicht am Start braucht es meiner Meinung nach einen. Daher wurde jemand vorgeschlagen.

@ Cupsieger: Meine güte du hast dich auf ein Niveau heruntergelassen,, furchtbar!! Leute wie du verderben die SVP! Wie jeder weiss, bin ich selbst Mitglied und Anhänger. Aber mit sachlicher, schweizerischer Politik hat dies nichts mehr zu tun was du machst. Keine Ahnung von der Sache, kein Hirn um selbst nachzudenken, nur Parolen wiederholen. Traurig dass die Partei solche Idioten wie dich an die vorderste Front lässt.

von FC Wil Fan vom Bodensee - am 16.12.2009 23:56
Die SVP besteht ja sowieso 95% aus köpfen wie cupsieger oder nicht ;)



scheiss svp - scheiss Karin Sutter :D



PS: @ Bodensee.. nichts gegen dich wegen der svp.. du weist schon was ich damit meine ;)

von GADDAFI_WIL - am 17.12.2009 00:48
Die Drohung sprach nicht ich aus, sondern anti_sg. also schluss mit den verleumndungen.

von cupsieger fc wil - am 17.12.2009 05:38
höred emol uf über politik und euri private problem diskutiere.. da isch würklich zum kotze
und au so sache wie "scheiss svp" bruchts echt nöd, isch niveaulos und do sicher dä falschi platz.

zum thema weg dä uswärtsspiel: i persönlich ha im moment eifach schlicht und eifach kei lust zum id westschwiiz oder is berner oberland go - so winterthur, SH, vaduz isch ok aber wiiter weg
aber d'organisation sött jo bi üs wil fans uswärts definitiv kei problem sii do hets jo nöd unedlich lüüt wo chönd mitrede, chammer sich jo bi dänä ca.10 lüüt eifach au abspreche^^


von wil-süd - am 17.12.2009 11:58
Zitat
cupsieger fc wil
Die Drohung sprach nicht ich aus, sondern anti_sg. also schluss mit den verleumndungen.

EIN REVIER, EINE ZUKUNFT, EIN ZUHAUSE: SEKTOR D!



Wo wurdest du denn verleumdet? Sind alles Facts, welche hier genannt worden sind. Oder willst du das bestreiten? Würd ich an deiner Stelle nicht mehr versuchen. Reitest dich bloss noch weiter in die Scheisse rein:)

von poel - am 17.12.2009 17:36
Easy. Deshalb sage ich ja Politik hat im Sport nichts verloren.

von FC Wil Fan vom Bodensee - am 18.12.2009 16:42
trurigi gschicht de cupsieger

von GADDAFI_WIL - am 19.12.2009 08:50
Jo voll. I bin scho ganz en böse. Zumal du mit dem ganze agfange hesch.

von cupsieger fc wil - am 19.12.2009 11:11
scheissegal wer agfange het. zum hunderdste mol. fertig. kläret da persönlich aber ned im forum. da isch so lächerlich



von ZuzWiler - am 19.12.2009 17:47
zuzwiler gib rueh mann

von GADDAFI_WIL - am 20.12.2009 11:05
wie auch immer.

von ZuzWiler - am 20.12.2009 13:29
Chli action im forum isch immer luschtig!

von FC Wil Fan vom Bodensee - am 23.12.2009 02:35
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.