Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
GorCom
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Xendor

InTime Regeln

Startbeitrag von Xendor am 12.03.2003 11:07

Kurz gesagt es gibt keine.
*ggg*

In den letzten Tage tauchte die Frage nach Regeln und regelwidrigem Verhalten im Spiel auf. Bislang gibt es keine Regeln die für ein bestimmtes Verhalten dort gelten, denn unsere Regeln sind ein Teil unserer realen Welt und gelten für die Spieler. Diese Regeln stehen sowohl auf der Startseite ([roteseide.mainchat.de]) als auch noch einmal ausführlicher auf der Homepage ([free.pages.at]). Neben diesen Regeln gelten noch selbstverständlich die relevanten Gesetze der Bundesrepublik Deutschland. Auch hierzu gibt es auf der Homepage zum Chat einige Anmerkungen.
Sonst gibts keine geltenden Regeln, die von anderen Chats oder Communities gesetzt wurden! (zu schauen wie es andere machen und guten Vorbildern nach eifern ist natürlich nie falsch *ggg*)
Hier im Forum kann und soll über den Chat diskutiert werden und wenn wir uns hier eine Meinung zu Regelungen bildet wird sie nach Möglichkeit umgesetzt und steht dann auch auf der Homepage/Startseite.

Natürlich ist aber das Spiel im Chat nicht beliebig: "Charaktere haben eine eigene Lebenseinstellung, die in ihren Möglichkeiten von ihrer Welt begrenzt ist und die von ihrer Welt geprägt ist." ([free.pages.at]). Soll heißen das man sich im Spiel so verhalten soll, wie sich der Charakter auf Gor verhalten sollte/würde/könnte. Natürlich gibt es auf Gor bestimmte Verhaltensweisen die untypisch oder sogar gefährlich für den Charakter sind. Und natürlich steht hinter jedem Charakter auch ein Spieler/in, die einerseits an die Regeln und Gesetze dieser Welt gebunden und/ode durch sie geschützt sind und zudem hier Spaß haben sollen/wollen.

Aber es ist nicht so das es einen für alle Goreaner geltenden Gesetzeskanon gäbe, an den sich alle halten müssten.
Bewohner der Stadt A finden es sicherlich in Ordnung wenn ein Dorf das zu Stadt B gehört angegriffen und seine Bewohner verschleppt werden. In Stadt B würde man für diese Tat vermutlich "hingerichtet" werden. Panthermädchen werden von den Stadtbewohnern als Heimatlose und Ehrlose eingefangen und versklavt, wenn sie sie fangen. Gleiches machen die PM wenn sie Leute aus der Stadt fangen. Beides wird von der jeweils anderen Seite wohl als feindselig oder "unrechtmäßig" angesehen.
*ggg*


Kleiner eigener Zwischenruf: ((jetzt widerspreche ich mir schon im eigenen Text *ggg*))
Es gibt natürlich einen für alle ehrenhaften Goreaner gültigen Ehrenkodex. Da der aber nicht besonders gut ausformuliert wurde sollte vielleicht darüber einmal eine Diskussion eröffnet werden.


Es gibt aber kein für Charaktere geltendes Recht, das zB. ein PM verpflichtet den Kragen eines Stadtbewohners zu respektieren wenn sie seine Kajira im Wald einfängt. Allerdings !!! sollte man das mit dem Spieler/in der betroffenen Charakters, dh. der Kajira in diesem Fall absprechen und ein gemeinsames Konzept für den Verlauf des Spiels entwickeln!
Es hat doch keinen Sinn jemanden zu "klauen" der dann sofort aus dem Chat geht und beim nächsten Mal eine Geschichte einer abenteuerlichen Flucht aus dem Lager der PM erzählt - ich korrigiere mich, auch das kann interessant sein wenn es abgesprochen ist, aber sehr frustrierend und irgendwann unglaubwürdig wenn es jeden Tag dreimal vorkommt. Gleiches gilt für alle Schwerwiegenden Eingriffe in den Charakter: Versklavung, Tot, Verkauf, etc. Sie sollten Abgesprochen werden und in gegenseitigem Einverständnis geschehen. Dazu habe ich mich schon mal ausgelassen: ([forum.myphorum.de]).

Wenn sich alle bemühen fair zu spielen und den anderen Mitspielern auch ihren Spass zu gönnen gewinnen wir alle daran.
Wenn es aber zu Streit kommt, dann ist oft mangelnde Kommunikation eine Ursache. Und kommt es zu einem großen Streit verlieren alle. Das soll zu einer fairen Diskussion der Streitfälle aufrufen - vielleichgt hier im Forum, damit sich alle daran beteiligen können.

Ich wünsche allen viel Kreativität und Spaß

Xendor, der hofft nicht noch mehr Konfusion gestiftet zu haben


PS: Hätte ich beinahe vergessen:
Jemand meinte, das es im Chat "Platzhirsche" gäbe, gegen die man nichts sagen sollte.
Ich hoffe zwar sehr das dem nicht so ist, aber wenn sich jemand nicht öffentlich äußern mag, kann er sich gerne vertraulich an mich wenden: ich bin kein Hirsch sondern eher ein gemütlicher Elch. Kritik an mir selbst nehme ich sogar anonym an. *gggg*

Bislang hat in den kleinen Problemen, die aufgetaucht sind, immer mit einer Vermittlung geklappt.

Xendor, der lieber spielt als administriert

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.