Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Ricoh Caplio Forum
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren
Beteiligte Autoren:
renedana, Klaus, Manfred, Volker Weis

Ricoh und Sandisk 128: Habe ein Problem, Housten ...

Startbeitrag von Klaus am 26.10.2002 13:25

Hi,
habe seit 2 Wochen die Ricoh RR 30 und eine Sandisk SD 128.
Heute hat es mich auch erwischt, die Kamera meldete erstmalig "Karte Schreibgeschützt!"
Nach ausschalten, Karte raus- und reinstecken, Kamera einschalten geht es nun wieder seit 30 Bildern !?

Was meint Ihr, Kamera oder Speicher zurückgeben ?
Hat Ricoh Deutschland sich dazu schon geäussert ?

Klaus
(viel Erfolg mit eurem neuen Forum)

Antworten:

Hallo Klaus,

ich habe eine SD-Card von "SimpleTech" und seit über 300 Bildern keine Probleme. Seit ein paar Tagen gibt es auch eine neue Firmware (1.06) für die Cam. Sie soll die Bildqualität verbessern. Vielleicht hilft sie auch bei dieser Art Problem.

Gruß René

von renedana - am 27.10.2002 17:53
Hallo Rene,
das mit der neuen Firmware ist ja interessant!
Wo gibt es die und wie funktioniert ein update?
Bei Ricoh einsenden oder selbst machen?

Klaus

von Klaus - am 27.10.2002 22:23
Das Update kannst Du unter

[www.ricoh.co.jp]

herunterladen, die 2 Dateien mit einem Kartenschreiber ins Hauptverzeichnis der Karte kopieren, dann die Karte in die Cam, eine Tastenkombi und los gehts.
Zumindest laut Website. Habs selber noch nicht machen können, da ich keinen Card-Writer hab.

Viel Glück

von renedana - am 28.10.2002 13:02
Hallo,
laut Aussage von Ricoh liegt das daran, das die Sandisk-Karte (minimal) dünner ist als andere Karten, wodurch es in seltenen Fällen zu Kontaktschwierigkeiten kommen kann.
Wäre interessant zu wissen, was Sandisk von der Aussage von Ricoh hält (die werden wiederum behaupten, das die Karte im Toleranzbereich liegt und es an Ricoh liegt ...)

Was tun: ???

Manfred

von Manfred - am 28.10.2002 13:41
Hallo Frank,

sind die Multi-Media-Cards nicht noch dünner als die SD-Cards, und die verkraftet die Cam ja auch.

Sehr verdächtig, vielleicht ist Marke doch nicht immer das beste. Mal abwarten.

René

von renedana - am 28.10.2002 18:25
Hi,
laut Sandisk USA sind ihre Karten 100% SD-Konform!
Vermutlich sind diese Karten zwar dünner als manche anderen, aber in der Toleranz (die es nun mal gibt); somit hätte Ricoh die "Schuld".

Manfred

von Manfred - am 28.10.2002 20:25
Hallo und zur Info,
auf der Webseite [www.digitalkamera.de] ist gemäss Beschreibung dieses Problem mit dem Update der neuen Firmware 1.06 behoben.
Gruss Volker Weis

von Volker Weis - am 01.11.2002 05:41
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.