Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Ricoh Caplio Forum
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren
Beteiligte Autoren:
lustig17, Dragonknight, Kugelblitz, hamster, Otti38, Digitalfan

Bilder bei Personen und sich bewegenen bilder total verwischt

Startbeitrag von Dragonknight am 28.03.2004 18:22

Wenn ich Bilder von Personen oder sich bewegenen Objekten mit meiner Caplio G3 mache sind diese total verwackelt und/oder verwischt. Ich hab schon die Belichtungszeit runtergestellt aber trotzdem sind die Bilder verwischt. Dass kann doch nicht normal sein. Was kann ich dagegen machen außer mir ein stativ zuzulegen?

Antworten:

Hallo,

stell die Belichtungszeit nicht runter sondern höher, d. h. kürzer. Aber auch das rate ich nicht. Stell die "Automatische Belichtung" auf "EIN". Wahrscheinlich steht sie auf "AUS".

Wenn es jetzt immer noch nicht funktioniert und Du nicht gerade in schlecht belichteten Räumen fotografierst, müßte es klappen - wenn nicht, Camera an Ricoh schicken.

Gruß, Wolfgang

von lustig17 - am 28.03.2004 20:01
lustig17 schrieb:

Zitat

stell die Belichtungszeit nicht runter sondern höher, d. h kürzer.
Eine kürzerer Belichtungszeit ist kleiner als eine längere, also wird sie runtergstellt, das ist schon korrekt so. z. B.: 1/20s > 1/100s > 1/400s

von Otti38 - am 29.03.2004 01:21
bei mir kann man nicht auf automatisch stellen bei mir steht:
lichtmessung: multi, mitte oder spott
ist das überhaupt die richtige einstellung?

von Dragonknight - am 29.03.2004 15:12
Hallo,

solltest Du Probleme bei Innenaufnahmen haben,mußt Du den Blitz zuschalten.(weil zu dunkel)
Solltest Du Probleme bei Außenaufnahmen haben,event. auch den Blitz zuschalten(weil zu dunkel),oder die Kamera in Szene auf Sport stellen.

Die RICOH G3 hat nur eine Programmautomatik,die man beeinflussen,aber nicht abschalten kann.
Folglich kann man auch keine Belichtungszeiten einstellen.

Du könntest noch die ISO-Zahl erhöhen,was aber schnell verrauschte Bilder ergibt.



von Digitalfan - am 29.03.2004 15:45
Das ist die Lichrtmessung, d. h. wo genau die Belichtungszeit im Motiv gemessen wird, Multi = das ganze Motiv, Mitte = der mittlere Teil und Spot = fast ein Punkt im Motiv. Das ist wichtig, wenn im Motiv große Lichtunterschiede sind, aber bestimmte Objekte im Motiv korrekt belichtet werden sollen.

Du solltest aber unter "Autom. Belichtung" nachsehen, ob diese auf "EIN" oder "AUS" gestellt ist. Schau nochmal nach. Gruß, Wolfgang

von lustig17 - am 29.03.2004 19:50
O.K. - Du hast ja Recht wie immer! Aber das kann man auch umgekehrt sehen wie ich es getan habe. Ich beuge mich Deiner Interpretation. Gruß, Wolfgang

von lustig17 - am 29.03.2004 19:53
Apropos: ich gehe von meiner RR30 aus, die die Funktion "Autom. Belichtung" im Menue aufweist. Ich hoffe, daß G3 genauso ausgestattet ist.

von lustig17 - am 29.03.2004 19:56
Wenn ich die belichtungskorrektur auf auto stelle und nicht auf aus wie vorher habe ich das problem, das die kamera gleich 3 fotos auf einmal macht

von Dragonknight - am 30.03.2004 11:39
Nochmal: es geht nicht um "Belicht. Korrektur" und nicht um "Lichtmessung", sondern um den Menuepunkt "Autom. Belichtg.". - Aber vielleicht ist das ja doch bei Deiner G3 etwas anders, was mich allerdings wundern würde. Gruß, Wolfgang

von lustig17 - am 30.03.2004 19:49
bei mir ist das gleiche problem bei meiner G4:


schalte ich automatische belichtung auf ein, dann macht er 3 bilder hintereinander, aber ändert nicht die belichtungszeit?!? ;(

von hamster - am 29.06.2004 18:56
was ist mit dem szene-modus für bewegte bilder - wird da nur die blende variiert, oder auch die belichtung? jedenfalls verwackeln dort derartige motive sehr selten ... man müßte mal in die exif-infos schauen ....

gruß
kb

von Kugelblitz - am 01.07.2004 17:00
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.