Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Rund um´s Chaos-Team
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
atti, matzelinho

Spielbericht aus der Sicht der Drochtenserianer

Startbeitrag von atti am 16.12.2002 10:34

Gut gespielt, aber keine Chance! TVG Drochtersen - VFL Horneburg II 25:33 (11:16)
Der Spitzenreiter aus Horneburg lies nur bis zur Mitte der ersten Halbzeit ein ausgeglichenes Spiel zu. Dann drehte insbesondere der Rückraum auf und wir konnten schnell erkennen, dass wir heute keine Chance hatten das Spiel zu drehen. Trotzdem kann man sagen, dass sich unsere Jungs nach dem Debakel in Wisch wieder gut erholt zeigten. Es war wieder der tolle Kampfgeist der ersten Spiele zu spüren. Langsam kommt auch Borsti (Thorsten Hartleff) nach seiner langen Verletzungsphase in Schwung. Auch Dennis Halmke zeigt wieder einmal welch wichtige Stütze er für die Mannschaft ist. Alles in allem ein verdienter Sieg für Horneburg. Wir werden uns an anderen Mannschaften in der Liga messen müssen. Schmerzlich vermisst wurde Jan Kruse, der leider aufgrund seines Kapselanrisses, mindestens 2 Monate ausfallen wird. Von dieser Stelle wünschen wir Jan alles Gute und hoffen das er schnell wieder Fit wird.
Die Torschützen im Überblick:
Thorsten Hartleff: 6
Dennis Halmcke: 4
Stefan Kutz: 4
Nils Pott: 3
Sören Bornemann: 2
Michael Schlemminger: 2
Thomas Raap: 2
Thomas Nehrke: 1
Andre Chilla: 1

Antworten:

ja das ist gar nicht so verkehrt... Aber wieso haben die dann noch weitergespielt, wo sie doch schon mitte der ersten Halbzeit erkannt haben, dass da nichts geht gegen uns. Hätte man sich ja einiges ersparen können und gleich zum Biertrinken übergehen können...
P.S wo stand der bericht??

von matzelinho - am 16.12.2002 19:42
auf der supi hp der kehdinger...

von atti - am 16.12.2002 20:52
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.